MESSWESEN

Zweites Smart-Meter-Gateway zertifiziert

Das BSI hat das zweite Zertifikat auf Basis des Schutzprofils für das Smart-Meter-Gateway an Sagemcom Dr. Neuhaus erteilt. Damit rückt der deutschlandweite Smart- Meter-Rollout immer näher.

01. Oktober 2019
Data technology background. Big data visualization. Flow of data. Information code. Background in a matrix style. 4k rendering.
(Bild: Dmitry – stock.adobe.com)

Das G1-Gateway von Sagemcom Dr. Neuhaus erhält ein vollumfängliches Zertifikat, wodurch die gesetzlich vorgesehene Einsetzbarkeit von bis zu acht Jahren erreicht werden kann, so das Unternehmen.

Laut Herstellerangaben unterstützt das Siconia Smarty IQ it TAF 1, TAF 2, TAF 6 und TAF 7 zahlreiche Tarifanwendungsfälle, die variable Stromtarife je nach Kundenbedarf ermöglichen.

„Der TAF 7 des Sagemcom Dr. Neuhaus Gateways in der LTE- und GPRS-Produktvariante zeichnet sich durch einen besonders sparsamen Umgang des mobilen Datenvolumens beim Messdatenversand sowie beim sicherheitsrelevanten TLS-Kanalaufbau aus“, heißt es. „Darüber hinaus lassen sich über die CLS-Schnittstelle des SMGW diverse zukunftsgerichtete Anwendungsszenarien im Rahmen von Steuer-, Regel- und Schalthandlungen (HKS 1, 4, 5) realisieren.“

Rollout-Start voraussichtlich noch dieses Jahr

Die gesetzliche Verpflichtung zum Einbau von Smart-Meter-Gateways greift erst dann, wenn drei Geräte voneinander unabhängiger Hersteller vom BSI zertifiziert wurden und die technische Möglichkeit zum Einbau intelligenter Messsysteme durch das BSI formal festgestellt wurde.

„Das BSI ist zuversichtlich, dass die Anforderungen von weiteren Herstellern erfolgreich umgesetzt werden und der verpflichtende Rollout noch 2019 beginnen kann“, so die Behörde. Kurz vor Weihnachten 2018 schloss das BSI das erste Zertifizierungsverfahren für SMGW ab. Aktuell befinden sich laut BSI sieben weitere Smart-Meter-Gateway-Hersteller im Zertifizierungsverfahren.

Zusätzlich wurden bei 38 Unternehmen die Umsetzung der Vorgaben für den sicheren Betrieb (Smart-Meter-Gateway-Administration) zertifiziert sowie 10 Zertifizierungsdienstleister in der Smart-Metering-PKI registriert, so das BSI.

Schlagworte