50 für die Post

Querschnitt

Im Laufe des nächsten Jahres setzt die Deutsche Post 50 Vorserienfahrzeuge der Streetscooter »Post-Prototypen« in verschiedenen Zustellstützpunkten bundesweit ein.

30. November 2012

Die ersten sollen ab Juli 2013 unterwegs sein. Sofern der Praxistest erfolgreich verläuft, könnte später eine erste Fahrzeugserie folgen, so Streetscooter. Das Unternehmen hat in einem Jahr gemeinsam mit Deutscher Post und RWTH Aachen einen Prototypen speziell für die Brief- und Paketzustellung entwickelt.

Dieser muss bis zu 200 Stopps und Anfahrvorgänge bewältigen und ist bis zu 300 Tage im Jahr im Einsatz. Der Wagen ist primär für die Zustellung auf dem Land ausgelegt und fährt bis 85km/h. Die maximale Reichweite liegt bei 120km.

Erschienen in Ausgabe: 04/2012