Abhitzekessel für russisches Gaskraftwerk

AE&E erhält Auftrag.

05. Januar 2009

Mit dem Auftrag zur Lieferung eines Abhitzekessels für das Gaskombikraftwerk ›Krasnodar‹ nahe des Schwarzen Meeres ist der AE&E Group, Tochter der A-TEC Industries und Systemanbieter für Energieerzeugung und Umwelttechnik, der Einstieg in den wichtigen russischen Kraftwerksmarkt gelungen. Die tschechische Tochter AE&E CZ s.r.o. erhielt den Auftrag in der Höhe von rund 7,5 Mio. € von der EM Alliance (Energomachinostroitelny Alliance), einem russischen Anbieter von Wärmekraftwerksanlagen. Der Auftrag für das 450-MW-Gaskraftwerk umfasst eigenen Angaben zufolge Engineering und Lieferung von Kernkomponenten sowie Serviceleistungen für die Überwachung von Montage und Inbetriebnahme des ersten Abhitzkessels dieser Größe für Kraftwerksanwendungen am russischen Markt. Im Kraftwerk wird Wärme über eine 303-MW-Gasturbine, die von Mitsubishi Heavy Industries geliefert wird, erzeugt. Durch die Abhitzekesseltechnologie wird die sonst verlorene Abwärme der Gasturbine wirtschaftlich genutzt und ermöglicht hoch effiziente Energiegewinnung mit gleichzeitig minimaler Umweltbelastung. Die Lieferung des Abhitzekessels ist für März 2010 geplant, die Inbetriebnahme soll im August 2011 erfolgen.