Alle Daten zentral erfasst

Messung

Beim 3-in-1-Monitoring von Janitza Electronics sind alle Daten zentral erfasst und lassen sich bequem mit nur einer Software verarbeiten.

27. Oktober 2015

Der Überblick über alle Daten macht Störungen sichtbar, die separate Systeme nur teilweise oder gar nicht wahrnehmen. Messgeräte übernehmen die Erfassung.

Das ›UMG 96RM-E‹ von Janitza Electronics ist ein multifunktionales Energiemessgerät mit Ethernet-Schnittstelle für die prozessnahe Energiemessung. Neben Spannung, Strom und Energie kann es auch Oberschwingungen, Verzerrungsfaktor (THD) usw. erfassen, berechnen und verarbeiten.

Ein wirksames Energiemanagement erfordert ein separates Erfassen einzelner Verbraucher. Die nötige Feingranularität lässt sich mit Slavegeräten wie dem ›UMG 20CM‹ erzielen. Es verfügt über 20 Strommesskanäle für Messungen bis 63A mittels Strommesswandlern und für die Differenzstrommessung von 10mA bis 1.000mA.

 

 

Erschienen in Ausgabe: 09/2015