Anbieterwechsel im Trend

Markt | Aktuell

Der Anbieterwechsel im Strommarkt ist nicht mehr auf einzelne Zielgruppen begrenzt.

05. November 2013

Jeder dritte Privatkunde hat in seinem derzeitigen Haushalt den Anbieter gewechselt, weitere 23% haben sich für einen anderen Tarif ihres Anbieters entschieden. Das ist Ergebnis einer Studie von TNS Infratest und der Conenergy Unternehmensberatung. Diese befragten 3.055 Energieentscheider zu Energienutzungsverhalten, Wahrnehmung von Stromanbietern, Wechselverhalten und Markenbindung sowie Präferenzen der Verbraucher bei der Auswahl von Stromtarifen.

So seien die Kosten zwar am wichtigsten für die Wahl des Anbieters und des Stromtarifs, doch werde die Entscheidung von mehr als 40% durch Aspekte wie Preisgarantie, Boni, Zusatzleistungen und den Anbieter selbst bestimmt, so TNS Infratest.

Je mehr Verbraucher sich mit dem Strommarkt auseinandersetzen, desto eher steige, insbesondere für Stadtwerke, das Kundenabwanderungsrisiko. Stadtwerke haben mit ihrem positiven Image allerdings eine gute Ausgangssituation bei den Nichtkunden, so die Studie.

www.tns-infratest.com

Erschienen in Ausgabe: 09/2013