Baywa verkauft Beegy-Anteile

Baywa r.e. hat ihre Anteile an Beegy an MVV Energie veräußert. Das Münchner Unternehmen wolle sich künftig auf das bestehende, stark wachsende Stadtwerke-Geschäft konzentrieren, heißt es.

29. September 2017

Das Stadtwerke-Geschäft von Baywa re biete kommunalen Energieversorgern einfachen Zugang zu Photovoltaiksystem- und Speicherlösungen für Endkunden, so das Unternehmen.

 

„Gemeinsam haben wir ein gutes Unternehmen aufgebaut“, so Günter Haug, Geschäftsführer der Baywa r.e.,“welches MVV fortführen wird“.

 

Baywa r.e. wolle sich nun verstärkt auf den Vertrieb von PV-Lösungen für Stadtwerke und regionale Energieversorger konzentrieren, so Haug.

 

„Mit unserem umfassenden Angebot von dezentralen Energielösungen konnten wir in den letzten 18 Monaten bereits über 40 Stadtwerke überzeugen und langfristige Kooperationen abschließen.“

 

Beegy wurde 2014 von Baywa r.e., MVV Energie und dem irischen Wärmetechnologie-Unternehmen Glen Dimplex als Joint-Venture gegründet.