Buchtipp »Erneuerbare Energien und Klimaschutz«

Von Jahr zu Jahr wird immer deutlicher erkennbar, dass der Klimawandel bereits eingesetzt hat. Die Prognosen der Klimaforscher sind verheerend. Als wirksame Gegenmaßnahme fordern Experten bereits seit langem einen schnellen Umbau unserer Energieversorgung. Die Lösung ist dabei recht simpel. Sie lautet: erneuerbare Energien. Diese könnten in nur wenigen Jahrzehnten unsere Energieversorgung vollständig übernehmen.

18. Januar 2012

Die aktualisierte Neuauflage dieses Buches behandelt die breite Palette der erneuerbaren Energien, angefangen bei der Solarenergie über die Windkraft bis hin zur Erdwärme oder Biomasse. Neben allgemein verständlichen Beschreibungen der jeweiligen Technik, des Entwicklungsstandes und künftiger Potenziale liefert das Buch auch konkrete Anleitungen zur Planung und Umsetzung eigener regenerativer Anlagen. Hinweise auf Vorschriften und Fördermöglichkeiten geben dabei weitere Hilfestellungen. Es erläutert aber auch die Umweltverträglichkeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien sowie ihre Wirtschaftlichkeit.

Durch interessante Hintergrundinformationen, die manchmal auch zum Schmunzeln einladen, ist dieses Buch alles andere als eine staubtrockene Sammlung technischer Beschreibungen. Eine Vielzahl von bereits realisierten Beispielen beweist eindrucksvoll, dass eine komfortable Energieversorgung ganz ohne schädliche Klimaeinflüsse möglich ist.

Carl Hanser Verlag

2., aktualisierte Auflage

344 Seiten

Fester Einband

Pappband

ISBN-10: 3-446-41961-6

ISBN-13: 978-3-446-41961-2

€ 24,90

Schwarz-weiß Illustrationen: 222

Das Buch jetzt bestellen unter www.hanser.de.