Durch Luftrückführung Energie sparen

Klimatechnik

Die raumluftttechnische Lösung ›BlowTec‹ der Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie hilft verschmutzte Luft aus großen Werkshallen zu transportieren, ohne die vorhandene Wärme heraus zu blasen.

26. November 2013

Die Geräte erzeugen laut Unternehmen bei einer Gesamtmotorleistung von 22kWh und einem Gesamtvolumenstrom von 20.000m3/h einen sechs-fachen Luftwechsel im Raum. Sie saugen die schadstoffhal-tige, bereits erwärmte Luft über Rohrleitungen auf, filtern sie und blasen die gereinigte Luft in die Halle zurück.

Das System ist mit Patronen der Kategorie M ausgestattet, die Partikel gemäß DIN EN 60335-2-69 zu mehr als 99,9% abscheiden. So wird die Luftqualität verbessert und gleichzeitig die vorhandene Wärme optimal genutzt. Geräte, die Frischluft in den Raum tragen und erhitzen, werden laut Unternehmen nicht benötigt. Dies spare Energie.

Erschienen in Ausgabe: 10/2013