1 Antwort bitte: Michael Spahn, ING Deutschland

Eignen sich grüne Finanzprodukte für Stadtwerke und Mittelstand?

11. Oktober 2019
1 Antwort bitte: Michael Spahn, ING Deutschland
Michael Spahn, Head of Public Sector ING Deutschland (Bild: Fritz Philipp)

Die Energiewende erfordert hohe Investitionen. Stadtwerke sind als lokale Energieversorger ebenso gefordert wie Unternehmen als Energieverbraucher. Die Klimaziele können nur erreicht werden, wenn sie von allen verfolgt werden. Energie muss CO2-arm erzeugt werden – der Verbrauch muss sinken und bedarfsgerecht gesteuert werden. Investitionen in CO2-reduzierende Projekte wie flexible Gasmotorenkraftwerke anstatt kohlebefeuerte Erzeugungsanlagen, nachhaltige Firmengebäude oder sparsame Produktionsanlagen tragen zur Zukunftssicherheit bei.

Immer mehr Unternehmen, Investoren und Versicherungen fragen deshalb nachhaltigkeitsorientierte Finanzprodukte nach. Die Nachfrage für grüne Finanzanlagen steigt und damit können die Finanzierungskosten mit dem Einsatz grüner Finanzprodukte langfristig sinken. Zwar erscheinen die Zinsunterschiede im aktuellen Umfeld gering, allerdings wächst unisono die Überzeugung: Eine nachhaltige Zukunft ist nur möglich, wenn jeder seiner Verantwortung in der Gesellschaft nachkommt.

Auf dem Kapitalmarkt hat sich mittlerweile eine »grüne Wertschöpfungskette« gebildet. Investoren und dezidierte Kapitalsammler sind ebenso Bestandteil wie CO2-vermindernde Investitionsprojekte. Ein Nachhaltigkeits-Reporting schafft Transparenz und gehört bei großen Unternehmen mittlerweile zum Standard. Wir als Bank können dabei unterstützen, ein solches Reporting aufzubauen. Und wir können unseren Beitrag leisten, indem wir uns bei der Kreditvergabe an Nachhaltigkeitskriterien orientieren und die Kreditmarge an das Nachhaltigkeitsrating des Kreditnehmers koppeln.

Es steht außer Frage, dass wir unsere CO2-Bilanz verbessern müssen – und zwar weltweit. Es lohnt sich also, wenn wir uns selbst und andere fragen, ob eine Investition zur CO2-Verminderung beiträgt. Damit sorgen wir für mehr Achtsamkeit, Transparenz und unterstützen letztlich dabei, dass Klimaziele erreicht werden können. Wir sind als Bank davon überzeugt, dass sich grüne Finanzprodukte für Stadtwerke und mittelständische Unternehmen nicht nur eignen, sondern sogar lohnen.

Erschienen in Ausgabe: 06/2019
Seite: 16

Schlagworte