100 E-Autos für den Bahnservice

Querschnitt

›Flotte‹ Die Deutsche Bahn testet im Rahmen eines Pilotprojektes 100 Elektroautos im firmeneigenen Fuhrpark.

01. Oktober 2012

Servicetechniker, Sicherheits- und Reinigungskräfte nutzen die Fahrzeuge schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet und Berlin. Rund 3,5Mio.€ investiert das Unternehmen laut eigenen Angaben in den Alltagstest. Belastbare Ergebnisse sollen Mitte 2013 vorliegen. Zuvor stellte es fest, dass mindestens 10% der über 4.300 Einsatzwagen im Dienstleisterverbund der Bahn pro Tag nur bis zu 100km zurücklegen.

> www.deutschebahn.com

Erschienen in Ausgabe: 03/2012