12. Deutscher Energiekongress

05.09. bis 06.09.2017 in München

Der Wandel in der deutschen Energiewirtschaft wird immer spürbarer. Daher steht der 12. Deutsche Energiekongress 2017 unter dem Motto "Energiewirtschaft im Wandel – kann sich die Branche neu erfinden?" und bietet einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen und Chancen der Branche. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, mit Experten Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Zukunftsstrategien zu diskutieren.

29. März 2017

Dieser Kongress richtet sich an das Top-Management der deutschen Energiewirtschaft, an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Direktoren, Leitung und leitende Mitarbeiter aus Energieversorgungsunternehmen, Dienstleistern aus dem Energiebereich, Industrieunternehmen, Verbänden, Organisationen, Beratungsunternehmen und Rechtsanwaltskanzleien.

Der Energiekongress bietet ein hochkarätiges Forum für den fachlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowie für die Vermittlung von Fachinformationen und ist als Branchentreff mit wirtschaftspolitischem Fokus konzipiert.

Themenschwerpunkte:

• Energiewende – Next Steps bis 2030

• Klimaschutzplan 2050 – was kommt auf die Branche zu?

• Herausforderung Sektorkopplung

• Wie lässt sich der Netzausbau meistern und finanzieren?

• Neue Geschäftsfelder Speicher, Mobilität und Smart Solutions

• Wie gefährdet ist unsere Infrastruktur?

• Wo lohnen sich noch Investitionen in Erneuerbare Energien?

• Gasmarkt – wie geht es weiter?

• Wachstumsstrategien und Herausforderungen durch die Digitalisierung

• Innovationstreiber Kunde – was erwartet er?

Nähere Informationen erhalten Sie unter: