Biogas-Branche stellt sich neuen Herausforderungen

Vom 29. bis 31. Januar 2013 fand die Biogas Jahrestagung und Fachmesse in Leipzig statt. Pünktlich zu Jahresbeginn bot der weltweit größte Treffpunkt der Biogas-Branche aktuellen Überblick und intensiven Austausch rund um den speicherbaren Energieträger.

01. Februar 2013

Die 22. Jahrestagung des Fachverband Biogas e.V. überzeugte dank neuem Konzept mit einem noch breiteren Angebot. In über 60 Vorträgen, 7 Workshops und 2 Specials lag der Fokus unter anderem auf der aktuellen Gefechtslage zur Energiewende, Effizienzsteigerung, Direktvermarktung sowie der fortschreitenden Internationalisierung. Auch die parallel stattfindende Biogas-Fachmesse konnte 2013 wieder zulegen: 446 Unternehmen (2012: 431) zeigten auf 17.200 m² (2012: 15.100 m²) neueste Biogas-Trends.

»Die anhaltend positive Entwicklung der Biogas Jahrestagung und Fachmesse zeigt, dass sich die Branche ihren Herausforderungen aktiv stellt«, so der Präsident des Fachverband Biogas e.V., Josef Pellmeyer. »Mittlerweile produzieren rund 7.500 Biogasanlagen knapp 22 Terrawattstunden Strom pro Jahr und decken damit den Bedarf von mehr als sechs Millionen Haushalten. Die Zukunft allerdings wird mühsamer und die Branche muss sich auf ständig wandelnde Rahmenbedingungen einstellen«, so Pellmeyer weiter.