Der heizt Ihnen ein

Technik

Bioenergie - Mit fünf neuen Leistungsgrößen von 60 bis 101 kW ist der Pelletkessel Vitoligno 300-C von Viessmann jetzt auch für gewerbliche Objekte geeignet. Sein Wirkungsgrad von bis zu 96 % sorge für geringen Brennstoffverbrauch, heißt es in einer Produktbeschreibung.

02. November 2016

Die Pelletzuführung kann über eine flexible Schnecke oder über ein Saugsystem erfolgen. Der Pelletbehälter ist groß dimensioniert, sodass er über Nacht nicht nachgefüllt werden muss. Die Brennstoffzufuhr lässt sich wahlweise rechts oder links montieren (ab 80 kW). Bis 70 kW erfolgt sie über die Rückseite.

»Mit seinen zahlreichen automatischen Funktionen kann der Kessel wie ein Öl- oder Gas-Heizkessel selbsttätig betrieben werden«, so Viesmmann.

Eine ständige Betreuung ist nicht erforderlich. Die Regelung steuert bis zu vier Heizkreise. Über die neue Vi-Care App oder die Vitotrol Plus App lässt sie sich auch per Smartphone bedienen.

www.viessmann.de

Erschienen in Ausgabe: 09/2016