ANZEIGE

E-world 2019: Ausstellungsbereich Smart Energy

Erleben Sie Deutschlands größte Smart Energy Themenwelt und informieren Sie sich bei über 170 Ausstellern über das aktuelle Marktgeschehen.

14. Dezember 2018
Impression von der E-world energy & water 2018
Die E-world ist Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft und findet 2018 vom 6. bis 8. Februar in der Messe Essen statt. Rund 750 internationale Aussteller aus 26 Ländern präsentieren Produkte und Dienstleistungen rund um Energie-Erzeugung, Handel, Transport, Speicherung und Effizienz.
---
07-02-2018/Essen/Germany
Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH
---
Zulässige Nutzung:  Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. 
---
Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture material with a copyright notice and a specimen copy will be allowed free of charge. The user undertakes to utilise and publish the information assigned to the picture, particularly caption and photographer, in a correct way when using it. Any other use will require the consent of Messe Essen GmbH. Messe Essen will not be liable for the infringement of rights of depicted people and/or objects. Messe Essen will not grant any personality, ownership, artistic, trademark or similar rights. The user alone will be responsible for obtaining the above rights. It will not be allowed to sell or pass on the picture file to third parties or to copy or otherwise duplicate this picture file on to any types of data carriers without authorisation.
(Bild: E-world energy & water GmbH)

Die Themenwelt „Smart Energy“ wächst stetig weiter: 2018 stellten bereits 170 der über 750 E-world Aussteller in diesem Themenbereich ihre Dienstleistungen, Produkte und Technologien aus. Die Vorzeichen für 2019 stehen ebenfalls gut: Vom 5. bis zum 7. Februar präsentieren in den Hallen 4 und 5 wieder zahlreiche Unternehmen sowie politische Verbände und Akteure nachhaltige, effiziente und intelligente Lösungen rund um Energieerzeugung und -speicherung, Stromübertragung sowie Verbrauchssteuerung. Weitere Themen sind die effektive Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichersysteme sowie die Digitalisierung des Messwesens und nachhaltige Lösungen für intelligente Städte.

Aussteller in der Themenwelt Smart Energy sind unter anderem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die Deutsche Energie-Agentur (dena), Robert Bosch und der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie – ZVEI. Messepremiere feiern auf der kommenden E-world unter anderem die Westermo Data Communications GmbH, Smappee, die KEBA AG sowie die METZ CONNECT GmbH.

Weitere Informationen finden Sie unter www.e-world-essen.com

Schlagworte