Kompetenter Zahlungsverkehr

Die Partner Coeo und Items launchen »Service4us«, eine ganzheitliche Lösung für das Debitoren- und Forderungsmanagement. Damit können sich Versorger auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

11. Oktober 2019
vector illustration with fine yellow pastel colored envelopes with white empty paper isolated on white background

Basierend auf der jahrelangen Erfahrung der beiden Partner Coeo und Items im Versorgungsumfeld wurde eine professionelle, mittelständisch geprägte Lösung geschaffen, die sämtliche Aspekte eines modernen und innovativen Forderungsmanagements in sich vereint, heißt es in einer Mitteilung der Unternehmen.

Rundum-Service

Die Lösung »Service4us« eröffne Energieversorgungsunternehmen die Möglichkeit, die vollständige Prozesskette von der Rechnungsstellung über das Debitorenmanagement, das kaufmännische Mahnverfahren bis zum Inkasso an Items und Coeo Inkasso auszulagern. Auch die Steuerung externer Partner wie Sperr- und Druckdienstleister oder Paymentanbieter sei ein fester Bestandteil der gemeinsamen Lösung. Durch das Outsourcing an die Experten Items und Coeo können Energieversorger innovative, digitale Kommunikations- und Paymentkanäle nutzen, ohne diese kosten- und zeitintensiv mit eigener IT selbst aufzubauen, und auch noch signifikant Kosten sparen, heißt es weiter.

»Ein weiterer Vorteil liegt in der Reduktion der Schnittstellen und in der Erhöhung der Transparenz durch eine zentrale Sicht über ein Dashboard auf den gesamten Prozess«, so die Unternehmen. »Service4us« schaffe ein nachhaltiges Differenzierungspotenzial und einen echten Mehrwert für Versorgungsunternehmen auf einem hart umkämpften Markt. ls

Erschienen in Ausgabe: 06/2019
Seite: 48

Schlagworte