Ausgabe 08/2018

Auszüge aus dem Inhalt:
  • Stadt-Land-Smart - Die Bewältigung des Ungleichgewichts von Energieerzeugung und -verbrauch im Raum Hamburg/Schleswig-Holstein
  • »Wir können nur gewinnen« - Interview mit Nikolaus Starzacher, Discovergy
  • Ladepunkte - Positiv auffallen
  • Steuervorteile für E-Dienstautos - und nun?

Auszüge aus dem Inhalt

Smart Meter — 10.12.2018

Rollout: Langsam, aber sicher

Jetzt läuft der Umbau der Stromzählerinfrastruktur endlich. Aber manche Detailfrage ist noch offen. Eine Herausforderung für Techniker und Juristen.

Services — 10.12.2018

Nachts Speichern 2.0

Rhein Energie will bis zu 500 Nachtspeicherheizungen in ein virtuelles Kraftwerk einbinden.

Finanzen — 10.12.2018

Keine akute Geldnot

Transformationsprozesse bei deutschen Energieversorgern – droht unseren Stadtwerken und Kommunalversorgern eine finanzielle Krise?

Carsharing — 10.12.2018

Umsteigen leicht gemacht

Seit März vermietet Envia M E-Autos. Das Projekt zeigt: Alternative Mobilität vor Ort erleichtert vielen das Umsteigen.

Energieprojekt — 10.12.2018

Mit hohem Druck

Gazprom setzt das Projekt Nord Stream 2 in der Ostsee mit Hochdruck um. 2019 ist die geplante Inbetriebnahme. US-Sanktionen sollen das verhindern.

Synergien — 10.12.2018

Da funkt‘s

Das Internet der Dinge (IoT)macht es möglich: die komplett automatisierte Mehrspartenzählerauslesung. Sie basiert auf moderner Funktechnik.

Bioenergie — 06.12.2018

Bis hierhin und noch weiter

Biogasanlagen-Betreiber können sich unter bestimmten Voraussetzungen für eine zehn Jahre dauernde Anschlussförderung bewerben. So sieht es das EEG vor.

Serie Sinteg — 10.12.2018

Stadt-Land-Smart

Ganz im Norden Deutschlands liegt das Schaufenster-Projekt NEW 4.0. Schleswig-Holstein und Hamburg arbeiten gemeinsam an einem intelligenten Konzept.

Recht — 10.12.2018

Von EEG zu KWK

Die EEG-Umlagepflicht für den Eigenverbrauch von KWK-Strom war umstritten zwischen Berlin und Brüssel. Jetzt gibt es eine Einigung.

Energiekosten — 10.12.2018

Effiziente Netzwerke

Mittelständische Unternehmen nehmen für die Energieeffizienz mehr Geld in die Hand als früher, und die Zahl der Energieeffizienz-Netzwerke steigt.

Energiesysteme — 10.12.2018

Wie Zwei Seiten einer Medaille

Digitale Technik hält an allen Stufen der Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft Einzug. Eine Analyse der Chancen und Herausforderungen.

Effizienz — 10.12.2018

Auto mit Hausanschluss

E-Mobilität bedeutet nicht nur umweltfreundlicher Straßenverkehr. Die Ladepunkte spielen auch eine wichtige Rolle im Gebäude-Energiemanagement.

Interview — 10.10.2018

»Wir können nur gewinnen.«

Die Digitaltechnik modernisiert radikal den Messstellenbetrieb. Discovergy-Chef Nikolaus Starzacher schaut optimistisch in die Zukunft.

Kommune — 10.12.2018

Gewusst wie

Rathäuser, Schulen und Kindergärten in deutschen Städten und Gemeinden verbrauchen zu viel Strom und Wärme.

10.12.2018

Gas statt Kohle

Die in Deutschland installierten Gaskraftwerkskapazitäten können die Stromerzeugung aus Braunkohlekraftwerken ersetzen.