Verkehr

Strom statt Diesel: Münchens erster E-Bus

Die Linie 100 wird als erste Münchner Buslinie komplett elektrifiziert. Die Münchner Verkehrsgesellschaft setzt ab sofort zwei E-Busse im Liniendienst ein.

15. März 2019
Strom statt Diesel: Münchens erster E-Bus
(Bild: SWM/MVG)

Die Fahrzeuge werden auf der sogenannten Museenlinie in der Innenstadt eingesetzt. Bis Ende dieses Jahres kommen im zweiten Schritt vier weitere 12-Meter-Fahrzeuge dazu, so die Stadtwerke München in einer Mitteilung. Der dritte Schritt folgt 2020: Dann erhält die MVG ihre ersten beiden E-Gelenkbusse.

Diese komplettieren die E-Busflotte für die Linie 100. Planmäßig wird sie dann ausnahmslos mit Elektrobussen bedient, heißt es. Alle Fahrzeuge tanken Ökostrom und werden damit emissionsfrei angetrieben.

Beitrag für saubere Luft

Jeder dieser Busse legt pro Tag zwischen 180 und 260 Kilometern zurück. Die technische Reichweite eines E-Busses liegt mit vollem Energiespeicher bei den heutigen Fahrzeugen zwischen 230 und 280 Kilometern und mit den neuen Modellen, die bis Ende 2019 ausgelie-fert werden, bei 250 bis 300 Kilometern, abhängig von den Witterungsbedingungen, so die Stadtwerke.

Härtetest auf Münchens Straßen

MVG-Chef Ingo Wortmann: „Wir unterziehen die E-Busse auf der Linie 100 einem echten Härtetest. Die Fahrzeuge müssen unter Beweis stellen, dass sie die erforderliche Tagesfahrleistung und die Topografie auf der Linie 100 zuverlässig meistern. Wir werden unsere Erfahrungen intensiv mit den Herstellern teilen, um so auch die Weiterentwicklung zu fördern und möglichst bald möglichst reife E-Busse bestellen zu können.“

Für die Umstellung weiterer Linien benötige das Verkehrsunternehmen vor allem kapazitätsstarke Fahrzeuge mit ausreichender Reichweite, also Gelenkbusse und noch größere Fahrzeuge wie Buszüge. Da seien jetzt die Hersteller am Zug, so Wortmann.

Flottenumrüstung

Die jetzt in Betrieb genommenen E-Busse stammen vom Hersteller Ebusco und gehören der Generation 2.1. an. Die MVG strebt an, ihre Flotte bis zirka 2030 weitestgehend zu elektrifizieren.

Schlagworte